Mittwoch, 16. Januar 2013

Agendahülle

Ich durfte eine Agendahülle nähen.

Die Linke (beim unteren Bild) habe ich schon länger Mal genäht und wurde bei mir in der Boutique entdeckt.
Genau so eine möchte Frau S. bestellen. Einfach für eine grössere Agenda.
Kein Problem, nach ein paar Mails konnte ich loslegen.....

 Ich habe ein neues Schnittmuster gezeichnet, und etwas mit der Wunschfarbe Viollett zusammengestellt.

 
Ich mache alles Einzelstücke und daher NIE etwas zweimal genaugleich!!!
 
Ich durfte meiner Fantasie freien lauf lassen, toll!!!
 
So sieht die Hülle auf der Vorderseite aus............
 
 
.................... so auf der Rückseite........
 
................und so das Innenleben.

 
Mit einem Innenfach, Einsteckfach für einen Kugelschreiber und einem Sichtfenster für Fotos.

 
Die Agenda kann man einstecken und so jedes Jahr wieder auswechseln!
 
 
 
 


Kommentare:

  1. wow, einfach klasse!!!
    ich werde immer mehr fan deiner arbeiten!!!
    bewundernswert und für jemanden, der
    keine ahnung hat einfach der knaller!
    ganz liebe grüße,
    caspers frauchen :-))))

    AntwortenLöschen
  2. Ein richtiges Kunstwerk... fast zu Schade zum brauchen!!
    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. ♥ wow!!!!
    Das ist aber echt toll geworden!!!!
    hihi... mit einer Korsett Verschnürung,
    wie genial ist das denn????
    Du bist echt super!!!!!
    glg Nathalie

    AntwortenLöschen
  4. grossartig, liebe mica, sieht super kreativ aus!!! und die miederschnürung vorne ist ja klasse ☺☺☺
    grüessli, dana

    AntwortenLöschen
  5. Zauberhaft!!!!
    Liebe Grüsse von Angela

    AntwortenLöschen
  6. Wuuuuauuuu die gseht so super us!
    Echt klasse Arbeit.
    Liebs Grûässli
    Michy

    AntwortenLöschen

Danke, dass du mir schreibst. Ich freue mich sehr über deinen Kommentar :o)

Cute Running PuppyCute Running Puppy