Mittwoch, 19. September 2012

Komm mit in den Wald.....

..........heisst es diese Woche für unsere Kinder im Kiga und Schule.
 
Der Kiga zusammen mit der 1. und 2. Klasse verbringen eine Woche im Wald, also der Unterricht findet im Wald statt, bei jedem Wetter!!!!
 
Verschiedene Lehrpersonen sind dabei und die Kinder erleben tolle und spannende Sachen.
Zum Beispiel erzählt der Förster von seiner Arbeit und gibt ihnen Tipps für das richtige Verhalten im Wald,  sie begeben sich auf die Suche nach kleinen Bewohnern im Wald, oder an was kann man Bäume unterscheiden? und am letzten Tag geht es mit der Rucksackschule auf Tierspurensuche.
 
Heute steht "Musik im Wald" und "Geschichten aus dem Wald" auf dem Programm.
Vielleicht mit so einem Wichtel?
Ich weiss es nicht! Meine Zaubermäuse werden es mir bestimmt erzählen, hi hi..
 
Übrigens dieser Wichtel ist gefilzt, leider nicht von mir :-( Aber er wohnt schon sehr lange in unserer Küche und ich habe immer noch sehr Freude an ihm!
 
So, das war ja nur die Einleitung zu meinem heutigen Post!
Jetzt zeig ich euch gleich mein kretives Werk.
 
Bei so einer WALDWOCHE muss man gut ausgerüstet sein, also auch mit einer ISO- MATTE.
Und weil wir solche Kissen (noch) nicht hatten, nähte ich welche!!!

 
Solch Isolierzeugs hatte ich ja noch von meinen Lunch- Bags her.
Für die Kissen nahm ich es Vierlagig und Aussendrum ein Wachstuch. Was wäre ein Kissen ohne Verzierungen? Genau,...........sehr laaaaaaaaaangweilig!
Also applizierte ich auf Jedes den Namen des Kindes und ein Waldtier.
 
 
Einmal gewünscht in blautönen mit Rehlein.......
 
 
.............und einmal gewünscht in pink ein Rehlein.
 
Und nicht vergessen, das applizierte Gras musste in Glitzer sein!!!
Zum Glück hatte ich noch in der Restenkiste ein Stück Glitzer- Blache....
 
 
***Meine zwei Kissen***
 
Fast zu schade für in den Wald, vor allem wenn es heute so regnet :-(
Aber praktisch sind sie ja, das ist die Hauptsache!!!
 
So eine Waldwoche ist schon toll, am Freitag dürfen alle Kinder sogar im Wald Mittagessen.
Die Lehrpersonen bereiten drei verschiedene "Menüs" zu, von denen man dann auswählen oder kombinieren kann.
Und am Nachmittag ist dann ELTERNBESUCHSNACHMITTAG im Wald!
Einen kurzen, aktiven Wochenrückblick von und mit den Kindern gibt uns einen Einblick in die Ereignisse der vergangenen Woche.
Der Dessert für alle auf dem Feuer bildet dann den Abschluss....
Ach, wie freue ich mich!!!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. wow, so tolle kissen. ob da wohl einige kinder mit weiteren wünschen zu dir kommen werden ;-) stell dich schon mal auf einen großauftrag ein! wirklich super schön! und von dem troll bin ich ja total begeistert. ist der süüüßßß :o)
    glg und eine regenfreie wochen
    kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Mit so tollen Waldkissen schwimmen deine Mädels ja recht obenauf :-)) Die sind ja obertoll! Und Projektwochen sind ebenfalls mega: als Kind die Freude (als Lehrperson ja auch...........hihihi....... und recht streng :-) )
    Lg, Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Stärneschyiin hat gesagt...



    wauw!!!
    das hört sich nach viel Spannung...
    Spiel...
    Spass...
    und spielerischem lernen an...
    Und die Sitzkissen... die sind ja echt der Hit!!!
    Tolle Idee, echt!!!
    Ich hoffe, die anderen Kinder werden dennoch nicht frieren müssen...
    Ich wünsch euch auf diesem Wege viel Freude und Spass!

    Herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    so was cooles - Waldkissen, da werden Deine beiden Mädchen aber strahlen. Eine tolle Idee zur Themenwoche Wald, was auch ein sehr interessantes Programm für die Schule.

    Lieber Gruß von Senna

    AntwortenLöschen
  5. Die Waldkissen sind ganz toll geworden... da werden Deine Mädels mächtig stolz darauf sein:-)! Und ne Waldwoche find ich was ganz Spezielles, denn grad bei Regen ists im Wald auch wunderschön! Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen

Danke, dass du mir schreibst. Ich freue mich sehr über deinen Kommentar :o)

Cute Running PuppyCute Running Puppy