Dienstag, 3. Juli 2012

Räuber Knatter Ratter

Unsere Zaubermaus führt im Kiga ein Theater auf und zwar das Theater vom "Räuber Knatter- Ratter".

Nach der Vorstellung gibts ein Buffet wo jeder etwas dazu beiträgt.

Wir machten ein Dessert.

Und zwar  ganz viele Räuber Knatter- Ratter!



Der Kopf ist aus einem Mohrenkopf. Die Augen sind Smarties und der Schnauz ist ein Schümli- Keks.
Den Hut haben wir aus Mürbeteig ausgestochen, über einen verkehrten Blumentopf gelegt und so gebacken. Dann vorsichtig lösen, auskühlen lassen und alle Teile mit flüssiger Schokolade zusammenfügen!
Fertig! Sieht so toll aus und vor allem die Kinder lieben sie :-)

Schwuppdiwupp waren alle weg!!!


Eine richtige Räuberbande.....

ACHTUNG: ein tarnter Dedektiv hats darunter! Wer findet ihn?



Kommentare:

  1. Lässige Idee!! Ich liebe es, wenn der Dessert mottomässig zum Kinderereignis passt :-)
    Und der Detektiv wurde auch entdeckt ;-)
    Liebe Grüsse Sara

    AntwortenLöschen
  2. Wau sind die cool!!! Oberlässig und ich glaube natürlich, dass die schnellstens weg waren(ist Nina übrigens wiede im Kiga? Sie ist zu mir ins TW gegangen...hihihihi)!
    Lg, Gaby

    AntwortenLöschen

Danke, dass du mir schreibst. Ich freue mich sehr über deinen Kommentar :o)

Cute Running PuppyCute Running Puppy