Donnerstag, 11. April 2013

CORSAGE

Heute wird wieder geRUMSt!
 
Ich zeige euch meine bisherige
 

grösste HERAUSVORDERUNG

 
beim Nähen!!!
 
Und zwar meine erste Corsage...........
 
Aussen ist sie aus Baumwoll- und Satinstoff. Innen ist sie auch aus einem Baumwollstoff und zum Abfüttern habe ich ein Jeansstoff genommen.
Also richtig stabil, das ganze Teil.....
 
 
....................und ich würde es wieder tun, Eine nähen :o)
Es hat so Spass gemacht!
 
Aber es war eine Herausvorderung, mannomann........schon alleine bis ich das Schnittmuster gezeichnet hatte,
und bis es passte.......
 
Und dann kam das mit dem Material........von wo bekomme ich bloss die Metall- Spiral- Stäbchen als Verstärkungen und der starke Verschluss aus Metall?
 
Ich wollte eine "richtige" Corsage" nähen!!!
 
Im www fand ich eine Schritt für Schritt Anleitung fürs Nähen.
 
Tja.....nach langem suchen, googeln, tel., herumfragen u.s.w., musste halt eine "Notlösung" her, da ich nicht alle Zubehöre, die ich wollte, fand.

 
Die längsten Spiralstäbchen die ich gefunden hatte, passten ins Rückenteil.
Und für Vorne, über die Brust laufend, musste ich Kunststoffstäbchen (Länge ist zuschneidbar) nehmen.
 
 
Eigentlich wollte ich ja Vorne den Verschluss haben. Diese Metallschiene mit den Häkchen dran......
(Habe jetzt leider den Namen vergessen)
Aber den konnte ich nirgens auftreiben........
So ist die Schnürung Vorne entstanden, eine Atrappe.
 
Und Hinten habe ich jetzt den offiziellen Verschluss gemacht.
Gaaaanz viele Oesen reingeschlagen........

 
Ich bin zufrieden mit dem Ergebniss........
Ja sogar richtig stolz auf mich :o)
 
Habe sie auch schon 2x getragen, leider gibt sie soooo warm, mit so vielen Stofflagen!
An das hatte ich gar nicht gedacht :o(
 
Natürlich bin ich immer noch auf der Suche nach dem Zubehör für Corsagen.
Und bin für jeden Tip dankbar.......!!!
 
Hier könnt ihr die weiteren RUMSbeiträge lesen.
 
 

 
 
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Wow ... ganz neidisch guck ... die sieht klasse aus. Sch.... dass ich zu dick bin und sowas bei mir nicht so gut aussieht. Aber wenn ich die Figur hätte würd ich die Dir glatt versuchen abzuschwatzen/abzukaufen.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Ein Meisterstück! Da kannst wirklich stolz sein!

    AntwortenLöschen
  3. ui die farbkombi ist mal was anderes ,aber es passt definitiv:)
    ich hab auch letzte woche das erste mal ein korsett allerdings,genäht,auch ne herausforderung(alleine den stahl schneiden ist ne sache für sich)

    AntwortenLöschen
  4. Hei, Hut ab, das ist ein Meisterwerk! Bravo, ich gratuliere dir. Wuuuuunderschön!
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  5. ♥ ° ♥ ° ♥ ° ♥ ° ♥ ° ♥ ° ♥ ° ♥ °
    ...eifach härzig!
    äs mega Komplimänt!
    ♥ ° ♥ ° ♥ ° ♥ ° ♥ ° ♥ ° ♥ ° ♥ °

    AntwortenLöschen
  6. Hut ab vor Deinem Meisterwerk!!!
    Grosses Kompliment!!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. wow!! gefällt mir sehr, der Oberstoff ist auch meine AugenschmausFarbe und ich verstehe sehr gut, dass Du sie schon oft getragen hast, Du kannst sehr stolz auf Deine Kreation sein!

    ein lieber Gruß aus dem Drosselgarten von Traudi

    AntwortenLöschen
  8. Also ich bin hin und weg... eine Corsage?!?! Lago, lago, lago, DIE Arbeit!! Mega lässig.
    Lg, und bis am Samstag (ich kreuze wohl auch noch kurz auf... jemand muss ja wieder abschliessen ;-) )
    Gaby

    AntwortenLöschen
  9. Der absolute Wahnsinn und so sexy.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön und eine absolute Meisterleistung!
    Glaube ich gern, dass das eine Heidenarbeit war! Kannst stolz sein auf Dich!
    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  11. Sensationell!
    Trage sie mit Stolz
    LG Zottellotte Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Toll - was für eine Arbeit... ich hab bisher mit dem Einschlagen von Ösen nicht wirklich zufriedenstellende Ergebnisse gehabt...vielleicht sollte ich mich damit nochmal beschäftigen - es sieht super aus. LG

    AntwortenLöschen

Danke, dass du mir schreibst. Ich freue mich sehr über deinen Kommentar :o)

Cute Running PuppyCute Running Puppy