Freitag, 25. April 2014

Sackgeldbüechli

Früh übt sich.........
........der Umgang mit dem Geld!
 
Und darum nähte ich für unsere Zaubermäuse
je eine schöne Hülle für ihr Kassa - Büchlein.
 
Jetzt kanns losgehen mit der Buchführung.......

Einnahmen, Ausgaben und Saldo.....
 
Ein guter Überblick über ihr Geld.
 

 
Aus den Lieblingsstöffchen der Zweiein!
 
Und mit einer gestickten Namensettikette.


 
 
 
Unsere zwei Zaubermäuse sind grosse "Schläckzügchrömlerinne"!
Nur bei uns im kleinen Dorfladen ist die Auswahl sooo klein....
und das günstigste Teil kostet schon 25 Rappen.
Bei einem wöchentlichen Sackgeld von einem Franken machte das unsere Kleine traurig.....
 

Aber Mami hatte eine Idee!!!

 
Ich mache einen eigenen Kiosk!
 
Natürlich nicht zum was Verdienen,
sondern ich kaufe grosse Packungen von irgendwelchem Schleckzeug
und dadurch wird dann der Stückpreis kleiner.
Logisch...
Das heisst, ich habe Süsses in meinem Kiosk
für 5/ 10/ 15/ 20 Rappen :0)
 
Cool, oder?

 
Unsere Zaubermäuse sind glücklich!
 
 Und ich auch......
 
 
Darum verlink ich diesen Post bei
 
 
 



Kommentare:

  1. eine geniale Idee, deine Mäuse haben sich bestimmt ganz doll gefreut, hab noch ein schönes WE, lg helli

    AntwortenLöschen
  2. Mit so einem wunderschönen Büchlein macht die Buchführung sicher sehr viel Spaß! Die Idee mit dem Kiosk ist genial!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich eine tolle Idee und die Büächli sind so hübsch geworden.
    Finde ich wirklich gut dass sie jetzt schon lernen damit umzugehen.
    Liebi Grüässli
    Michy

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den Tipp! Zitrone und Ingwer klingt lecker und Ingwertee hab ich früher öfter im Winter gemacht... Werde ich mir morgen gleich mal kaufen.
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen

Danke, dass du mir schreibst. Ich freue mich sehr über deinen Kommentar :o)

Cute Running PuppyCute Running Puppy