Montag, 28. Mai 2012

Problem: viel zu GROSS

Dieser Jupe habe ich schon letzes Jahr genäht, doch wirklich getragen habe ich ihn nur einmal.
Kennt ihr das auch?
Jetzt wollte ich ihn wieder anziehen, aber ohh jeh, er war viel zu gross!!!!!
(Was im grundgno supertoll ist, juppiii, freu :-) )
Aber was mach ich jetzt? Er besteht aus drei verschiedenen Baumwollstoffen in mehreren Bahnen und bei jeder Bahn sind Spitzen eingenäht. Jede Naht ist also mehrmals abgenäht. Alles aufmachen?
Neu berechnen? Phuuu.....Nein!
Also....., Bund abschneiden,
(Bild vom fertig genähten Hinterteil)

beim Hinterteil eine neue Naht nähen, sodass er schmaler wird, Bund verkleinern und wieder annähen. Fertig.
(Bild vom Vorderteil)

Jetzt kann ich ihn wieder tragen.....

........und geniesse die sonnigen Pfingsttagen!!!

Schnittmuster: micas.ch

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke, dass du mir schreibst. Ich freue mich sehr über deinen Kommentar :o)

Cute Running PuppyCute Running Puppy