Dienstag, 29. Mai 2012

Mein 1. AWARD

Wow, ich habe erst ein paar Monaten einen Blog und bekomme einen Award.

Und zwar von Hundenarr, danke vielmal liebe Karima.
Das freut mich ganz fescht :-)

Diesen Award:

Jetzt muss ich mich erst mal schlau machen. Was soll so ein Award, was macht man damit?

Sinn und Zweck des Awards ist es, Bloggerneulingen die Chance zu geben, sich bekannt zu machen. Es ist schwer, sich in der Unmenge von Weblogs hervorzutun und zu etablieren. Eine regelmäßige Leserschaft ist wichtig, um in den Tiefen des www wahrgenommen zu werden. Das wissen wir alle und deswegen soll der Award an Blogger verliehen werden, die einen selbst inspirieren und weniger als 200 regelmäßige Leser in ihrer Mitgliederliste eingetragen haben.

Aha,so, jetzt weiss ich was dieser Award bedeutet und bin immer noch überrascht dass ich mich erst im Moment gar nicht weiss wem ich ihn schenken soll ?!
Mal überlegen...... Viele Blogs, wo ich lese, haben schon die 200er-Grenze erreicht, andere haben diesen Award schon bekommen, wieder andere wollen Keinen ?
Ich gebe mein Bestes...


Die Award Regeln
  1. Kopiere den Award auf deinem Blog
  2. Verlinke den Blogger, der dir den Award verliehen hat
  3. Wähle Deine 5 liebsten Blogs mit weniger als 200 Followern und benachrichtige sie darüber, dass sie den Award gewonnen haben

Diesen 5 Blogerinnen schenke ich diesen Award:

meischterwerk, Magda näht tolle Sachen
Stoffart, Susanna und Rös haben die schönsten Stoffe
augenscheinlichkeiten, sie macht unter anderem schöne Fotogafien
filz-hand-art, sie filzt tolle Wesen
liebesut, Martina ist sehr kreativ












 
 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke, dass du mir schreibst. Ich freue mich sehr über deinen Kommentar :o)

Cute Running PuppyCute Running Puppy